grundwerk Hausverwaltung;
Ihr Verwalter in München

Ihre Immobilienverwaltung in München und Umland
für Objekte mit bis zu 20 Einheiten.

grundwerk bietet großen Service für kleine Objekte und stellt Spezialisten für jeden Bereich der Immobilienverwaltung. Wir begleiten Sie professionell bei allen Fragen rund um die Immobilie. Ihre Vorteile mit grundwerk:

heroicon-clock-heroicon-lg

Ihr Hausverwalter ist immer erreichbar

heroicon-currency-heroicon-lg

Wir optimieren Verträge und senken Kosten

heroicon-chart-heroicon-lg

Stets informiert über Ihr Eigentümerportal

heroicon-shield-check-heroicon-lg

Spezialisten für jeden Bereich an Ihrer Seite

Ihr persönlicher Ansprechpartner

 

Rita Montanari
Hausverwalterin
E-Mail: rita.montanari@grund-werk.de

Kostenlose Service Hotline:
0800 44 22 887

rita

So funktioniert Verwalten mit grundwerk

Schritt 1:
Ihre Anforderung

Wir lernen Sie und Ihre Erwartungen an die gesuchte Verwaltung kennen. Wir beraten Sie über die passenden Dienstleistungen und erstellen ein individuelles Angebot.

Schritt 2:
Immobilienbesichtigung

Sie treffen Ihren Hausverwalter vor Ort. Wir beantworten Ihre Fragen, nehmen die Details der Immobilie auf und besprechen die weiteren Schritte.

Schritt 3:
Einfach verwalten

Wir übernehmen die Verwaltung Ihrer Immobilie und sorgen für eine planbare Mietrendite. Über Ihr Eigentümerportal sind Sie immer informiert und auf dem neusten Stand.

Erhalten Sie jetzt Ihr kostenloses und individuelles Verwaltungsangebot.

unverbindliche und persönliche Beratung

Montag – Freitag von 9:00 – 19:00 Uhr

oder Angebot per E-mail erhalten

wie-funktioniert-grundwerk

Wie wir verwalten

Für jede Immobilie nehmen wir alle Informationen zu der Immobilie, den Dienstleistungsverträgen und den Mietverhältnissen auf.

Wir stellen uns bei den Mietern persönlich vor. Mit grundwerk profitiert der Mieter von einem professionellen Ansprechpartner rund um das Mietverhältnis. Im Notfall steht ein 24 Stunden Reparaturservice zur Verfügung.

Eigentümer profitieren von einer professionellen Mieterbetreuung, sinkenden Betriebskosten und einer planbaren Mietrendite.

Erst wenn der Eigentümer und der Mieter zufrieden sind, sind wir es auch.

München – die pulsierende Metropole an der Isar

Bierstadt Nummer eins, BMW und die Medienstadt München. Diese Schlagwörter verbinden „Nicht-Münchner“ mit der bayerischen Metropole. Nach Berlin und Hamburg ist München die drittgrößte Gemeinde Deutschlands. Die Stadt ist bekannt für ihr Nachtleben, eine hohe Lebensqualität und besonders hohen Miet- und Kaufpreisen. Können Anleger in München noch Rendite erzielen und welche Möglichkeiten bietet Bayerns Hauptstadt?

 

Der Immobilienmarkt in München

Seit jeher zog München als bedeutende Kulturstadt internationale Blicke auf sich. Die südlichste Metropole Deutschlands hat einen wunderschönen Altstadtkern und ist eine wichtige Metropole mit internationaler Ausrichtung. Kein Wunder also, dass der Immobilienmarkt in München dementsprechend im oberen Preissegment aufgestellt ist. München gilt auf dem Wohnungs- und Immobilienmarkt als die mit Abstand teuerste Stadt Deutschlands. Das hat mit den hohen Kauf- und Mietpreisen, sowie dem starken Wohnungsmangel zu tun. Wer es sich leisten kann flüchtet ins Eigenheim, um dem Mangel an vermietetem Wohnraum zu entkommen. Daher wird in München kräftig gebaut, um den hohen Zustrom an Neubürgern, verbunden mit der im Bundesvergleich hohen Geburtenrate von 34% entgegenzuwirken. Dennoch wird in allen Prognosen von „der Wahnsinn geht weiter“ gesprochen. Besonders die Viertel Schwabing, Bogenhausen und Lehel sind in der Vergangenheit durch sehr hohe Preise bekannt geworden. Speziell Schwabing schlägt hier mit hohen Kauf- und Mietpreisen zu: In Schwabing Ost kostet der Quadratmeter ca. 8.400€. DIe Preise und Kosten einer Hausverwaltung sind von den Immobilienpreisen losgelöst. Kontaktieren Sie uns gerne für eine individuelle Einschätzung für Ihre Immobilie.

München ist eine sehr vielseitige Stadt, die jährlich viele Neubürger anlockt. Dies liegt auch am qualitativ hochwertigen Bildungsangebot der Isarmetropole. Mit der Ludwig-Maximilians-Universität München und der Technischen Universität München bietet die Stadt zwei, über die Grenzen Bayerns hinaus, bekannte Bildungsinstitutionen. München ist zudem mit fünf ansässigen DAX Unternehmen der Spitzenreiter unter den deutschen Städten. Daraus ergibt sich ein hohes Pro Kopf Einkommen: 98.000€ verdienen Arbeitnehmer durchschnittliche in der Landeshauptstadt. Aufgrund der gut entwickelten Randbezirke Münchens kann sich die Stadt auch in den Randlagen nicht weiterentwickeln. Szenenviertel und Soziale Brennpunkte gibt es München quasi nicht. Für Immobilienbesitzer und -anleger in ergibt sich daher oft die Frage, ob man die teure Wohnung weiter halten oder verkaufen soll. Gerade in den zentrumsnahmen Viertel lohnt sich Mietrendite nicht mehr.

Gruppe Bevorzugtes Viertel
Singles Obergiesing
Paare Untermenzing
Familien Schwabing
Studenten Westend
Senioren Haidhausen

München als Wirtschaftsstandort

München ist das wirtschaftliche Zentrum von Südost Deutschland und eine wichtige Industrie-, Technologie- und Medienmetropole, die auch auf internationalen Rängen mitspielt. München ist Sitz von fünf DAX Konzernen und weist damit die höchste Dichte an im DAX gelisteten Unternehmen auf. München ist nach Frankfurt am Main Deutschlands zweitgrößter Finanzplatz, die Hypovereinsbank als Marke der UniCredit AG, die Bayerische Landesbank, die Munich RE AG, sowie der größte Versicherungskonzern, die Allianz SE haben ihren Sitz in der bayerischen Landeshauptstadt. Besonders herausstechend sind dabei die Versicherungsgesellschaften. Während Frankfurt am Main hauptsächlich als Banken- und Kapitalmarktstandort floriert, ist München mit der Allianz SE und Munich Re AG Sitz zweier internationaler Versicherungskonzerne.

Der hohe Grad an Tech-Unternehmen, hat der Stadt den Namen „Isarvalley“ gegeben, zahlreiche Unternehmen der neuen Branchen sind in München vertreten.

 

Die Immobilienpreise in München

München gilt aufgrund der niedrigsten Kriminalitätsrate in einer Großstadt, als die sicherste Gemeinde der Bundesrepublik mit einer Einwohnerzahl über 200.000 Einwohnern. Das ist nur einer der Faktoren, die sich auf die Preise in Bayerns Landeshauptstadt München auswirken. München ist nach den Immobilienpreisen die teuerste Stadt Deutschlands und einer der Paradebeispiele dafür, wie sich die Immobilienpreise der letzten Jahre verändert haben. Am Münchner Immobilienmarkt lässt sich sehr viel Geld verdienen, das haben die Investoren früh erkannt. Allerdings prognostizieren die Immobilienweisen in München einen Niedergang der Kaufpreise. Interessenten und Eigentümer sollten also die Augen offenhalten.

Besonders teuer ist München in der Nähe des Deutschen Museums: Hier kostet der Quadratmeter satte 10.000€ im Durchschnitt, die Miete ist mit 15€ allerdings im Vergleich gering. Dementsprechend lässt sich mit Mietwohnungen am Deutschen Museum wenig Geld verdienen, die Mietrendite liegt bei 1,67%. Ähnliche Renditen verdient man in der Altstadt, 1,72% können Eigentümer mit der Miete erzielen. Ca. 9.800€ pro Quadratmeter können potenzielle Eigentümer in der Altstadt bezahlen, um hier eine Wohnung zu bezahlen. Mit 14€ ist die Miete ebenfalls im Vergleich zum Preis recht günstig. Besonders teuer sind Maximilianeum, Schwabing Ost und Glockenbach mit durchschnittlich 19€ Miete pro Quadratmeter. Dicht auf folgt Ludwigsvorstadt und das Universitätsviertel, hier kostet die Miete ca. 18€. In den beiden Vierteln können Mietrenditen zwischen drei und vier Prozent erwirtschaftet werden.

Ein Kuriosum ist die Schönefeldvorstadt, hier kostet der Quadratmeter ca. 1500€, dementsprechend ist die Mietrendite mit über 6% im Bundesdurchschnitt überdurchschnittlich hoch und für Anleger besonders interessant. Der Immobilienmarkt in München wird von vielen als überhitzt bezeichnet, dennoch können Investoren mit einem großen Finanzpolster hier noch interessante Toplagen beziehen. Allerdings ist das Angebot knapp, Eigentumswohnungen in München, genauso wie Reihenhäuser sind rar gesät. Ein Blick auf die Landeshauptstadt Bayerns lohnt sich dennoch für potenzielle Eigentümer und Anleger.

Sie überlegen sich eine Immobilie in München zu erwerben oder suchen eine kompetente und professionelle Hausverwaltung? Kontaktieren Sie uns und lassen Sie uns Ihnen helfen, sich optimal aufzustellen.

unverbindliche und persönliche Beratung

Montag – Freitag von 9:00 – 19:00 Uhr

oder Angebot per E-mail erhalten