Jetzt Angebot für Ihre Immobilie in Offenburg erhalten:

Ihre Hausverwaltung in Offenburg;
für Objekte mit bis zu 20 Einheiten.

Wir bieten großen Service für kleine Objekte und stellen Spezialisten für jeden Bereich der Immobilienverwaltung. Wir begleiten Sie professionell bei allen Fragen rund um die Immobilie. Ihre Vorteile mit grundwerk:

heroicon-clock-heroicon-lg

Ihr Objektbetreuer ist immer vor Ort

heroicon-currency-heroicon-lg

Wir optimieren Verträge und senken Kosten

heroicon-chart-heroicon-lg

Stets informiert über Ihr Eigentümerportal

heroicon-shield-check-heroicon-lg

Spezialisten für jeden Bereich an Ihrer Seite

So funktioniert Verwalten mit grundwerk

Schritt 1:
Ihre Anforderung

Wir lernen Sie und Ihre Erwartungen an die gesuchte Verwaltung kennen. Wir beraten Sie über die passenden Dienstleistungen und erstellen ein individuelles Angebot.

Schritt 2:
Immobilienbesichtigung

Sie treffen Ihren Property-Manager vor Ort. Wir beantworten Ihre Fragen, nehmen die Details der Immobilie auf und geben Empfehlungen zu Modernisierungen.

Schritt 3:
Einfach verwalten

Wir übernehmen die Verwaltung Ihrer Immobilie und sorgen für eine planbare Mietrendite. Über Ihr Eigentümerportal sind Sie immer informiert und auf dem neusten Stand.

Ihr persönlicher Ansprechpartner

 

Clemens Castell
Objektbetreuer Offenburg

Telefon: 0800 44 22 887
E-Mail: clemens.castell@grund-werk.de

Clemens Castell
wie-funktioniert-grundwerk

Wie wir verwalten

Für jede Immobilie nehmen wir alle Informationen zu der Immobilie, den Dienstleistungsverträgen und den Mietverhältnissen auf.

Wir stellen uns bei den Mietern persönlich vor. Mit grundwerk profitiert der Mieter von einem professionellen Ansprechpartner rund um das Mietverhältnis. Im Notfall steht ein 24 Stunden Reparaturservice zur Verfügung.

Eigentümer profitieren von einer professionellen Mieterbetreuung, sinkenden Betriebskosten und einer planbaren Mietrendite.

Erst wenn der Eigentümer und der Mieter zufrieden sind, sind wir es auch.

Offenburg – Das Tor zum Schwarzwald

Offenburg oder Offenbach? Das Tor des Schwarzwaldes wird oft mit dem hessischen Offenbach verwechselt. Dabei wissen die knapp 59.000 Bewohner Offenburgs um die Vorteile der Region, wo sie wohnen machen andere gerne Urlaub. Beschauliche Wälder und die Berge des Schwarzwaldes bieten Offenburg einen großen Vorteil: Die Verknüpfung von Land- und Stadtleben. Zusätzlich ist Offenburg Hochschulstandort, die Hochschule Offenburg beheimatet 4.200 Studenten in meist technischen, wirtschaftlichen und medienspezifischen Studiengängen.

 

Der Immobilienmarkt in Offenburg

Während aktuell viele kleinere Städte mit einem Rückgang der Einwohner zu kämpfen hat, steigen in Offenburg die Bevölkerungszahlen an, bis 2020 ist ein Bevölkerungsanstieg von 2020 prognostiziert. Daraus ergibt sich für den Immobilienmarkt folgende Situation: Die Nachfrage übersteigt das Angebot. Allerdings sind die Preise im Vergleich zum 50 Kilometer nördlichen Baden-Baden und der Universitätsstadt Freiburg noch moderat und steigen nicht so stark an. Es gilt allerdings die Faustregel: Je höher am Hang, desto teurer. Kontaktieren Sie uns gerne und lassen Sie sich von uns über Ihre Immobilie beraten. Wir informieren Sie auch gerne über die Kosten und Preise einer Hausverwaltung

Offenburg gliedert sich in elf Stadtteile. Besonders beliebt ist dabei die Innenstadt. Offenburg liegt sehr zentral und ist eines der Oberzentren der Region. Besonders die Nähe zum benachbarten Elsass, macht die Innenstadt attraktiv. Die Franzosen haben Offenburg als Shoppingstadt für sich entdeckt, zweimal Markt pro Woche und das Veranstaltungen wie das Weinfest machen das Quartier beliebt. Dementsprechend können gepflegte Objekte in der Innenstadt eine halbe Millionen Euro kosten.

Gruppe Bevorzugtes Viertel
Singles Innenstadt
Paare Nordweststadt
Familien Fessenbach
Studenten Oststadt
Senioren Rammersweier

Offenburg als Wirtschaftsstandort

Offenburg ist Standort zahlreicher, überregional bekannter Unternehmen aus dem produzierenden Gewerbes, dem Handel und Verlagswesen. In Offenburg produziert die tesa SE, ein Teilkonzern der Beiersdorf AG ihren weltbekannten Tesafilm. Ebenfalls beheimatet in Offenburg sind die Schwarzwaldmilch GmbH und der Medienkonzern Hubert Burda Media KG, der mit zahlreichen Zeitungen wie „der Bunten“, Focus, sowie den Internetplattformen XING und HolidayCheck weltweit aktiv ist.

Offenburg ist Teil des badischen Weinanbaugebiets. Die Weinberge prägen auch das Stadtbild, besonders in die äußeren Lagen wie Fessenbach oder Rammersweiler. Jedes Jahr findet daher das Ortenauer Weinfest in Offenburg statt, ca. 50.000 Besucher erfährt das Weinfest pro Jahr.

 

Die Immobilienpreise in Offenburg

Offenburg bietet im Gegensatz zu Freiburg moderate Preise. Wer in badische Stadt zieht, den erwartet ein gemäßigter Immobilienmarkt mit einem geringen Preiswachstum. Im Durchschnitt kostet eine Eigentumswohnung in Offenburg 2.126€ pro Quadratmeter, wenn man seine Wohnung aus dem Bestand bezieht. Neubauwohnungen hingegen kosten 3.308€ pro Quadratmeter. Damit ist Offenburg geringfügig teurer als sein Umland, wer ins benachbarte Ortenberg zieht, der zahlt für eine Eigentumswohnung nur 2.000€ pro Quadratmeter aus dem Bestand, in Schutterwald sind es gerade einmal 1.900€. Teurer ist es hingegen in Durbach, hier zahlt der Käufer für eine Bestandswohnung etwas mehr als 2.300€ pro Quadratmeter.

Die Mieten in Offenburg sind mit 7,47€ nicht besonders hoch, in Baden-Baden zahlt man beispielsweise 2€ mehr pro Quadratmeter. Etwas teurer sind die Mietobjekte in Ortenberg, hier liegen die Mietpreise bei 7,83€ pro Quadratmeter. Bei Neubauwohnungen hingegen ziehen die Preise in Offenburg etwas mehr an. Zehn Euro zahlt man für den Quadratmeter in Offenburg, das ist Baden-Baden Niveau. Diese Preise strahlen auch auf das Umland, im benachbarten Ortenberg zahlt man 8,90€, in Schutterwald sogar 9,52€ pro Quadratmeter.

Was die Mietrendite angeht, befindet sich Offenburg im Durchschnitt, mit 4,22% liegt die Stadt noch oberhalb der Schmerzensgrenze für Bestandswohnungen. Wer in der Gegend eine Stadt mit attraktiver Mietrendite sucht, der wird in Lahr fündig, dort bekommt man eine durchschnittliche Mietrendite von 5%.

Sie überlegen sich eine Immobilie in Offenburg zu erwerben oder suchen eine kompetente und professionelle Hausverwaltung? Kontaktieren Sie uns und lassen Sie uns Ihnen helfen, sich optimal aufzustellen.

Verpassen Sie keine Neuigkeiten rund um das spannende Thema Immobilien.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und bleiben Sie informiert.