Jetzt Angebot für Ihre Immobilie in Rosenheim erhalten:

Ihre Hausverwaltung in Rosenheim;
für Objekte mit bis zu 20 Einheiten.

Wir bieten großen Service für kleine Objekte und stellen Spezialisten für jeden Bereich der Immobilienverwaltung. Wir begleiten Sie professionell bei allen Fragen rund um die Immobilie. Ihre Vorteile mit grundwerk:

heroicon-clock-heroicon-lg

Ihr Objektbetreuer ist immer vor Ort

heroicon-currency-heroicon-lg

Wir optimieren Verträge und senken Kosten

heroicon-chart-heroicon-lg

Stets informiert über Ihr Eigentümerportal

heroicon-shield-check-heroicon-lg

Spezialisten für jeden Bereich an Ihrer Seite

So funktioniert Verwalten mit grundwerk

Schritt 1:
Ihre Anforderung

Wir lernen Sie und Ihre Erwartungen an die gesuchte Verwaltung kennen. Wir beraten Sie über die passenden Dienstleistungen und erstellen ein individuelles Angebot.

Schritt 2:
Immobilienbesichtigung

Sie treffen Ihren Property-Manager vor Ort. Wir beantworten Ihre Fragen, nehmen die Details der Immobilie auf und geben Empfehlungen zu Modernisierungen.

Schritt 3:
Einfach verwalten

Wir übernehmen die Verwaltung Ihrer Immobilie und sorgen für eine planbare Mietrendite. Über Ihr Eigentümerportal sind Sie immer informiert und auf dem neusten Stand.

Ihr persönlicher Ansprechpartner

 

Nicole Schober
Telefon: 0800 44 22 887
E-Mail: nicole.schober@grund-werk.de

Nicole Schober Bild
wie-funktioniert-grundwerk

Wie wir verwalten

Für jede Immobilie nehmen wir alle Informationen zu der Immobilie, den Dienstleistungsverträgen und den Mietverhältnissen auf.

Wir stellen uns bei den Mietern persönlich vor. Mit grundwerk profitiert der Mieter von einem professionellen Ansprechpartner rund um das Mietverhältnis. Im Notfall steht ein 24 Stunden Reparaturservice zur Verfügung.

Eigentümer profitieren von einer professionellen Mieterbetreuung, sinkenden Betriebskosten und einer planbaren Mietrendite.

Erst wenn der Eigentümer und der Mieter zufrieden sind, sind wir es auch.

Rosenheim – die Stadt an der Mündung von Inn und Mangfall

Die Alpen in Sichtweise, zwei Flüsse und die Beschaulichkeit Oberbayerns, es gibt viele Gründe sich in Rosenheim zu verlieren. Die Stadt liegt 60 Kilometer von München, 70 Kilometer von Salzburg und 80 Kilometer von Innsbruck entfernt. Dementsprechend ist Rosenheim quasi das Tor zu Österreich. Zusätzlich ist die Stadt der Hauptstandort der Hochschule für angewandte Wissenschaften Rosenheim, die besonders durch ihre Fakultät für Holztechnik und Bau bekannt ist, knapp 6.000 Studenten sind an der Hochschule eingeschrieben. Damit machen die 6.000 Studenten ca. 10% der Bevölkerung aus, in Rosenheim leben ca. 62.000 Menschen.

Der Immobilienmarkt in Rosenheim

Augsburg aus, doch Rosenheim ist vor allem als Wintersportgebiet beliebt, die Landesgartenschau 2010 tat ihr übriges um Rosenheim zu einer beliebten Freizeitstadt zu verwandeln. Besonders beliebt sind die Innenstadt von Rosenheim, besonders am Max Josef Platz lassen sich wunderschöne Altbauten im klassischen Inn-Stil finden. Deutlich nobler wohnt es sich am Schloßberg, sie gilt aufgrund ihrer Lage als Top Gegend, denn von hier aus hat man eine hervorragende Übersicht über die Stadt und die Alpenkette. Größtenteils prägen Einfamilienhäuser der 50er und 60er Jahre das Bild am Schloßberg. Wer hier jedoch hinzieht, zieht in der Regel nicht mehr weg. Daher sind Wohnungen und Häuser selten und vor allem teuer. Wer es etwas ländlicher mag, der zieht nach Fürstätt. Lüftlmalerei und Geranien zieren die Häuserfassaden und der historische Stadtkern in Alt-Fürstätt ist ländlich angehaucht. Diese Idylle kostet aber auch seinen Preis, das Quartier ist keine billige Gegend. Einfamilienhäuser können eine halbe Millionen Euro kosten.

Lassen Sie sich gerne von uns über Rosenheim informieren. Wir beraten Sie hingehend der Kosten und Preise einer Hausverwaltung und optimieren Ihre Versorgerverträge.

Gruppe Bevorzugtes Viertel
Singles Zentrum
Paare Kastenau
Familien Erlenau
Studenten Zentrum
Senioren Fürstätt

Rosenheim als Wirtschaftsstandort

Rosenheim ist Zentrum eines 150.000 Einwohner starken Ballungsraums und damit wichtigste Einkaufsstadt im südostbayrischen Raum. Dementsprechend weist Rosenheim eine hohe Zahl an Einzelhandelsgeschäften auf. Mit dem Aicherpark bietet die Stadt 118 Geschäften eine Verkaufsfläche von 60.000 Quadratkilometern.

Die Wirtschaft der Stadt ist mittelständisch geprägt und konnte in den vergangenen Jahren ein besonderes Profil für die Holzwirtschaft entwickeln. Rosenheim ist Sitz mehrerer, teils international operierender Unternehmen aus der Holzbranche. An der staatlichen Hochschule Rosenheim ist der Lehrstuhl für Holztechnik und -wirtschaft beheimatet, der überregional bekannt ist.

Begünstigt wird der Wirtschaftsstandort Rosenheim durch seine Arbeitslosenquote, diese ist mit 2,2% nahe der Vollbeschäftigung, Bayern liegt bei 2,7% und Baden-Württemberg bei 3,0%.

 

Die Immobilienpreise in Rosenheim

Rosenheim ist gerade für seine Größe eine ungewöhnlich teure Region. Vergleicht man Rosenheim zum Beispiel mit der Universitätsstadt Passau, so liegen die Preise Rosenheims deutlich über der von Passau. Im Durchschnitt zahlt der Käufer einer Eigentumswohnung aus dem Bestand 3.151€ pro Quadratmeter. Neubauwohnungen kosten dagegen 1.000€ mehr. Auch die Mieten in Rosenheim sind nicht günstig. Für eine Neubauwohnung zahlt man 10,83€ pro Quadratmeter, in Passau sind die Mieten um 1€ günstiger. Dementsprechend gestalten sich auch die Mietrendite der Stadt Rosenheim, 3,53% erwirtschaftet der Eigentümer in Rosenheim, für Neubauwohnungen sogar nur 3,10%.

Für den Kauf eines neuen Hauses zahlt der potentielle Käufer in Rosenheim knapp 5.000€ pro Quadratmeter, in Passau sind es etwas mehr als die Hälfte. Für ein Haus aus dem Bestand sind es hingegen 3.684€ pro Quadratmeter.

Wer hingegen in einem Haus zur Miete wohnt zahlt mit 9,49€ pro Quadratmeter nur geringfügig mehr als für eine Eigentumswohnung.

Sie überlegen sich eine Immobilie in Rosenheim zu erwerben oder suchen eine kompetente und professionelle Hausverwaltung? Kontaktieren Sie uns und lassen Sie uns Ihnen helfen, sich optimal aufzustellen.

Verpassen Sie keine Neuigkeiten rund um das spannende Thema Immobilien.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und bleiben Sie informiert.