Jetzt Angebot für Ihre Immobilie in Worms erhalten:

Ihre Hausverwaltung in Worms;
für Objekte mit bis zu 20 Einheiten.

Wir bieten großen Service für kleine Objekte und stellen Spezialisten für jeden Bereich der Immobilienverwaltung. Wir begleiten Sie professionell bei allen Fragen rund um die Immobilie. Ihre Vorteile mit grundwerk:

heroicon-clock-heroicon-lg

Ihr Objektbetreuer ist immer vor Ort

heroicon-currency-heroicon-lg

Wir optimieren Verträge und senken Kosten

heroicon-chart-heroicon-lg

Stets informiert über Ihr Eigentümerportal

heroicon-shield-check-heroicon-lg

Spezialisten für jeden Bereich an Ihrer Seite

So funktioniert Verwalten mit grundwerk

Schritt 1:
Ihre Anforderung

Wir lernen Sie und Ihre Erwartungen an die gesuchte Verwaltung kennen. Wir beraten Sie über die passenden Dienstleistungen und erstellen ein individuelles Angebot.

Schritt 2:
Immobilienbesichtigung

Sie treffen Ihren Property-Manager vor Ort. Wir beantworten Ihre Fragen, nehmen die Details der Immobilie auf und geben Empfehlungen zu Modernisierungen.

Schritt 3:
Einfach verwalten

Wir übernehmen die Verwaltung Ihrer Immobilie und sorgen für eine planbare Mietrendite. Über Ihr Eigentümerportal sind Sie immer informiert und auf dem neusten Stand.

Ihr persönlicher Ansprechpartner

 

Ralf Dinges
Objektbetreuer Worms

Telefon: 0800 44 22 887
E-Mail: ralf.dinges@grund-werk.de

wie-funktioniert-grundwerk

Wie wir verwalten

Für jede Immobilie nehmen wir alle Informationen zu der Immobilie, den Dienstleistungsverträgen und den Mietverhältnissen auf.

Wir stellen uns bei den Mietern persönlich vor. Mit grundwerk profitiert der Mieter von einem professionellen Ansprechpartner rund um das Mietverhältnis. Im Notfall steht ein 24 Stunden Reparaturservice zur Verfügung.

Eigentümer profitieren von einer professionellen Mieterbetreuung, sinkenden Betriebskosten und einer planbaren Mietrendite.

Erst wenn der Eigentümer und der Mieter zufrieden sind, sind wir es auch.

Worms – Domstadt und Entwicklungspotential

„Daher kann und will ich nicht widerrufen“ – die berühmten Worte des Kirchenreformators Martin Luther prägten die Welt. Ausgesprochen hat er diese Worte in der rheinländischen Stadt Worms. Worms kann auf eine lange Tradition zurückblicken, die Stadt gehört neben Trier, Augsburg und Kempten zu einer der ältesten Städte Deutschlands. Das spiegelt sich auch im Stadtbild wieder, viele alte Gebäude säumen die Innenstadt. Seid einiger Zeit wird die Stadt zunehmend beliebter, eine stabile Bevölkerungsentwicklung spricht für sich.

 

Der Immobilienmarkt in Worms

Worms liegt direkt am Rhein, daher sind die Rheinlagen bei Neubürgern und Käufern besonders begehrt. Konkret handelt es sich dabei um große Teile der Innenstadt, Rheindürkheim und die Karl-Marx Siedlung. In den Bezirken sind in der Vergangenheit zahlreiche Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen durchgeführt worden, die dementsprechend auch das Niveau dieser Lagen anhebt, besonders beliebt sind die Innenstadtbezirke.

In Worms steigen die Preise, allerdings nur mäßig, denn es existiert nach wie vor ein großes Angebot. Das dieses Angebot nicht rapide abnimmt, liegt unteranderem daran, dass Worms keine ausgeprägte Hochschullandschaft bietet. Die Hochschule Worms – University of Applied Science bietet aktuell ca. 3.700 Studenten Unterkunft. Damit ist der Anteil der Studenten in Worms eher marginal (4% von 83.000 Einwohnern). Daher überwiegen in Worms der Anteil an Einfamilienhäusern, ca. 2/3 aller Wohnimmobilien sind Einfamilienhäuser.

Wenn Sie am Kauf eines Hauses in Worms interessiert sind oder generell an Themen rund um Immobilienverwaltung interessiert sind, kontaktieren Sie uns gerne. Wir beraten Sie über Kosten und Leistungen einer Hausverwaltung

 

Gruppe Bevorzugtes Viertel
Singles Hochheim
Paare Abenheim
Familien Heppenheim
Studenten Neuhausen
Senioren Herrnsheim

 

Worms als Wirtschaftsstandort

Worms liegt geographisch zwischen den Metropolregionen Rhein-Neckar und Rhein-Main. Dementsprechend gestaltet sich auch die Wirtschaftsstruktur. Im produzierenden Gewerbe ist in Worms von der chemischen Industrie bis zur Holz verarbeitenden Industrie alles vertreten. Die Industrie konzentriert sich auf das Industriegebiet Worms-Nord .

Worms ist überregional als Weinanbaugebiet bekannt und ist die drittgrößte Weinanbaugemeinde in Rheinland-Pfalz, die Wormser Liebfrauenmilch stammt aus Worms.

 

Die Immobilienpreise in Worms

Worms liegt preislich auf einem ähnlichen Niveau, wie Ludwigshafen am Rhein. Eine Eigentumswohnung aus dem Bestand kostet durchschnittlich 1.544€ pro Quadratmeter. Für eine Neubauwohnung zahlt man hingegen 2.600€. Damit ist Worms teurer als das Umland, in den benachbarten Gemeinden Offstein, Mörstadt und Hohen Sülzen zahlt man für Bestandswohnungen lediglich 1.300€. Lediglich die beiden Gemeinden Großmiedesheim und Kleinmiedesheim sind 2.100€ etwas teurer.

Die durchschnittliche Miete in Worms liegt bei 7,03€ pro Quadratmeter für Wohnungen aus dem Bestand. Damit ist die Stadt etwas günstiger als Ludwigshafen, hier bezahlt man 7,98€ pro Quadratmeter. Für Neubauten bezahlt man hingegen 9,26€. Worms ist damit in der Region nach Bobehim-Roxheim die teuerste Mietgegend.

Von der Mietrendite her, bietet Worms eine überdurchschnittliche Mietrendite von 5,46% bei Bestandswohnungen. Zum Vergleich, der Bundesdurchschnitt von vermieteten Eigentumswohnungen liegt bei 4,26%. Bei Neubauwohnungen sinkt die Mietrendite auf 4,24%.

Sie überlegen sich eine Immobilie in Worms zu erwerben oder suchen eine kompetente und professionelle Hausverwaltung? Kontaktieren Sie uns und lassen Sie uns Ihnen helfen, sich optimal aufzustellen.

Verpassen Sie keine Neuigkeiten rund um das spannende Thema Immobilien.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und bleiben Sie informiert.